Caruso MT-312MCx500

Caruso MT-312MCx500
Technische Daten Caruso MT-312MCx500

Okuma OSP-P200L

Okuma OSP-P200L

Seit 1962 entwickelt und produziert OKUMA eigene Steuerungen, deren Leistungsfähigkeit und Programmierkomfort weltweit anerkannt werden. Mit der neuen CNC-Generation OSP-P200 werden extreme Betriebssicherheit und höchster Bedienkomfort vereinigt: Die eigentliche CNC-Funktion wird vom OKUMA-eigenen Betriebssystem gesteuert, parallel wird für Bedienung und Netzwerk Windows XP eingesetzt. 

Somit können Windows-Programme (z.B. Excel) in der Werkstatt angewendet werden, die Netzwerkinstallation (= Standard mit Explorer) ist so einfach wie beim herkömmlichen PC.

Der 15"-XGA-TFT ist als berührungssensitives Touch-Panel (mit Schutzfolie) ausgeführt - die Bedienung per Finger oder mit einem Stift ist so simpel wie bei einem PDA. Viele Zusatz-Funktionen sind per plug-and-play über zwei standardmäßige USB 2.0-ports ohne weitere Software möglich - z.B. der Anschluß einer Maus, eines digitalen Meßschiebers oder bar-code-scanners. Dies ist wirklich eine für den Anwender offene Steuerung, deren Potential unabsehbare Möglichkeiten bietet.Serienmässig ist die OKUMA OSP-P200 mit einer äusserst umfangreichen Komfortausstattung ausgerüstet. Für spezielle Anforderungen bieten wir darüber hinaus auch Optionen wie z.B. Exzenter-Fräsen, Abwälzfräsen, Gewindeschneiden mit variabler Drehzahl, harmonische Drehzahlschwankung, Hochgeschwindigkeitsbearbeitung mit Vorschubanpassung nach Toleranzvorgabe, Automationsbausteine etc.

Hier finden Sie eine PDF-Datei mit allen Details.

Zusatzausstattung

Ausfüllen