OKUMA GENOS M460R-VE

OKUMA GENOS M460R-VE

CNC-Bearbeitungszentrum

Technische Daten OKUMA GENOS M460R-VE
Bauweise [h/v] vertikal
Verfahrweg X-Achse [mm] 762
Verfahrweg Y-Achse [mm] 460
Verfahrweg Z-Achse [mm] 460
Drehzahl max. / Hauptspindel [U/min] 15.000
Antriebsleistung max. Hauptspindel [kW] 22
Vorschub [mm/min] 1 - 32.000
Eilgang X,Y,Z [m/min] 40 / 40 / 32
Tischabmessungen [mm] 1.000 x 460
Werkzeugaufnahmesystem DIN 69871 SK40 / BigPlus
Werkzeugmagazinplätze [Stück] 32

OKUMA OSP-P300M

Seit 1962 entwickelt uns produziert Okuma eigene Steuerungen, deren Leistungsfähigkeit und Programmierkomfort werltweit anerkannt werden. Mit der neuen CNC-Generation OSP-P300 werden extreme Betriebssicherheit und höchster Bedienkomfort vereint. Die eigentliche CNC-Funktion wird vom Okuma-eigenen Betriebssystem gesteuert, parallel wird für die Bedienung und das Netzwerk Windows eingesetzt.

Zusatzausstattung

  • Innere Kühlmittelzuführung 15 bar / 20 l/min
  • Scharnierband-Späneförderer Mayfran MT10
  • Werkzeuglängenvermessung und Werkzeugbruchüberwachung
  • Werkstückvermessungssystem
  • GENOS M-Software Kit
  • Duschkühlanlage im Arbeitsraum